1. SEO-Barkasse 2011: Danke Euch allen!

Sharing is caring <3Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

1. SEO-Barkasse 2011 (Foto: Harald Zimmer)

1. SEO-Barkasse 2011 (Foto: Harald Zimmer)

Moin Moin, Ihr Landratten!

Ich hoffe, Ihr habt Euch schon ein bisschen erholt vom gestrigen Kiezbummel :) Ich wollte Euch auf jeden Fall schonmal ganz herzlich Danke sagen dafür, dass Ihr bei diesem äußerst spontanen Event dabei wart und ich ich hoffe sehr, dass Ihr alle richtig Spass hattet!
Zunächst möchte ich aber noch einmal ernsthaft wiederholen, was ich gestern schon gesagt habe: danke an Florian für die Orga – you fucking rock!

Ich hatte noch keine Gelegenheit, mit Gero und Flo zu sprechen, aber ich habe das Gefühl, dass das nicht die erste und letzte Barkassenfahrt war :)
Was ich beim nächsten Mal anders machen würde:

1. Das Boot war zu groß – leider wußten wir das nicht, uns wurde gesagt, es würden nur 120 Leute HÖCHSTENS draufpassen. Nu mal ehrlich: für ein Kaffeekränzchen vielleicht, aber doch nicht für ne Party! Daher nächstes Mal: doppelt so viele Leute oder kleineres Boot :)
2. Wir brauchen Essen! Seht Ihr das auch so? Ich denke, ab einem gewissen Alkoholgrad sind ein paar Fischbrötchen (na gut, vielleicht doch keine Fischbrötchen…) oder Würstchen einfach huldigungswürdig und unverzichtbar.
3. Wir brauchen mehr Alkohol :) Leider waren die Bootsverleiher extrem ungalant, was die Preisgestaltung für ein Fass Bier anging (an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Wirkungsvoll GmbH und TRG, die uns über die ersten beiden Runden gebracht haben!). Daher wäre wohl das nächste Mal der Königsweg: Gastro selbstorganisiert und Boot separat dazu – mal sehen, ob wir das in Hamburg gewuppt kriegen.

Hab ich was vergessen? Was meint Ihr, was können wir das nächste Mal besser machen?
Auf jeden Fall werden wir, wenn wir das alles noch mal machen, mehr Vorlauf haben als zwei Wochen :) Daher: her mit den utopischsten Wünschen, wir schauen dann mal, was wir umgesetzt kriegen :) AHOI12!

Sharing is caring <3Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Author: Astrid Kramer

2 Kommentare

  1. zu 1) aber es war ein schönes Boot – ich hatte sonstwas erwartet – und so mit Oberdeck und Unterdeck war doch ganz nett

  2. Na, das ist doch cool :) Freut mich!

Trackbacks/Pingbacks

  1. SEO Barkassenfahrt 2011 Recap | schwarz zu blau - [...] oder Komplikationen an irgendeiner Stelle. Astrid hat ja schon geschrieben, dass noch persönliche Verbesserungswünsche der Veranstalter bestehen, aber ich finde…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *