Home » Archive

Artikel zum Thema Webdesign

Webdesign »

[17 Mrz 2010 | 26 Comments | ]

Da es mich immer wieder aufs Neue nervt, hier ein kurzer Hinweis dazu, wie man eine WordPress-Installation durchführen kann, wenn die Website bei 1&1 gehostet ist. Es sieht immer verdammt kompliziert aus, aber eigentlich lösen sich alle Probleme auf einen Schlag mit den richtigen Einträgen in der .htaccess
.htaccess erstellen
1. Textdokument öffnen
2. Folgendes reinschreiben:
AddType x-mapp-php5 .php
AddHandler x-mapp-php5 .php
3. abspeichern
4. hochladen
5. umbenennen in .htaccess (ohne Dateiendung)
Das sollte vor dem Starten der Installation stattfinden.
Zusätzlich findet man im Netz noch folgenden Hinweis: das Hochladen einer separaten php.ini würde das Speicherlimit für gewisse Plugins erhöhen. …

Webdesign »

[4 Feb 2009 | One Comment | ]

Endlich gibt es ein Plugin, dass es ermöglicht, unkompliziert Videos mit einem Joomla-CMS zu veröffentlichen: Easiertube funktioniert folgendermaßen: Plugin installieren und aktivieren, gewünschte Videogröße angeben, in den Beitrag die URL des Videos schreiben – fertig! Gute Arbeit, erspart ne Menge Stress!

Webdesign »

[13 Dez 2008 | 3 Comments | ]

So. Nachdem mein Nerd-Wochenende verheerend angefangen hat, hier die Antwort eines sehr guten Freundes auf meine Hilferuf-Mail. Wie funktioniert Webdesign auf dem Mac? Folgendermaßen:

1. Editor: da gibts ja ne ganze Menge.1a. Wenn’s drum geht, Projekte zu erstellen und bearbeiten, die nur aus ein paar Einzelseiten bestehen und direkt online editiert werden sollen, geht nix über die guten Barebones-Programme: bbedit wenn du ein bisschen Geld ausgeben willst und einen Editor mit vielen Zusatzfeatures haben willst, textwrangler wenn’s nix kosten soll, dafür aber dann ein paar Zusatzfunktionen weniger hat. Beide haben einen …

Photoshop, Webdesign »

[28 Aug 2008 | One Comment | ]

Okay. Das wird jetzt wirklich mein letzter Post vor der OMD… aber dieser Link ist goldwert für jeden, der irgendwelche obskuren Dienstleistungen anbietet und diese trotzdem gerne schön auf seiner Website präsentieren würde: ein supergutes 3D-Box-Template für den Photoshop.Viel Spaß damit!

Photoshop, Webdesign »

[1 Aug 2008 | No Comment | ]

Habe mich gestern mit einem Problem herumgeschlagen, dass ein User auf YouTube treffend beschreibt:
MySQL Support was always unavailable as well as the Session Path – watched video and followed along and everything went great-I kept getting a blank Install2.php page but this solved it.
Das rettende Video:

Photoshop, Webdesign »

[16 Jul 2008 | One Comment | ]

Wenn bei www.otto.de der Grafiker zu früh nach Hause geht

Photoshop, Webdesign »

[27 Jun 2008 | No Comment | ]

HTML-Validator & CSS-Validator des W3C
Wenn sich Nerds auf der Straße begegnen, werfen sie sich gerne wissende Blicke zu und fragen: “Na… alles valide?”Tja, wenn man das wüßte…Erfahren kann man das hier:der W3C HTML-Validatorder W3C CSS-ValidatorJetzt wüßte ich ja gerne mal, wie valide das HTML bei Blogger so ist… mal schauen…Oh ha! Nun, bevor ich mich auf die Suche nach den 504 Fehlern mache, die mir angezeigt werden, schreib ich Euch doch lieber einfach weiter und verhalte mich grob ignorant dem W3C gegenüber. Bis bald also, oder wie wir Nerds sagen …

Photoshop, Webdesign »

[26 Jun 2008 | No Comment | ]

Ich habe beim Surfen ein hübsches Tool zum Erstellen eines favicon.ico entdeckt: der Favicon-Generator. Es gibt ja einige kostenfreie Angebote in diese Richtung, aber bei diesem Angebot ist der große Vorteil, dass man das .ico direkt in der richtigen Größe bearbeiten kann, bevor man es abspeichert. Ein Screenshot der Oberfläche:

Photoshop, Webdesign »

[18 Jun 2008 | No Comment | ]

Goodies zum Grafiken-Basteln hat man nie genug. Daher anbei mal ein Link zu 1000 kostenlosen Photoshop-Shapes: Zum Gratisdownload geht’s hier lang.

Photoshop, SEO, Webdesign »

[13 Jun 2008 | No Comment | ]

“Vergesst die META Tags, die lohnen nicht!” Wenn ich das höre, stellen sich mir die Nackenhaare.Das liegt zu einen wohl daran, dass ich als Informationswissenschaftler eine sehr konservative, möglicherweise antiquierte Erziehung genossen habe. Eine Website ist nunmal primär keine Cash Cow (schön, wenn’s dann doch so kommt…), kein Erlebnispark, kein Designwunder und kein Ponyhof – eine Website ist und bleibt ein Informationssystem. Der Quelltext erklärt, was hier vermittelt werden soll. Wenn sich jeder Webdesigner das klar machen würde und sein Hauptaugenmerk auf einen sauberen Quellcode legen würde, dann könnte man …