SEO-Szene-Rundumschlag zum Wochenende

Sharing is caring <3Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Da ich mich die letzten Tage eher im Offline-Leben als im Online-Universum herumgetrieben habe (dass es noch immer Hotels gibt, in denen das Internet nicht kostenlos auf jedem Zimmer verfügbar ist, ist sowas von obsolet!), hier ein kurzer Überblick über die Dinge, die ich dank fehlender Verbindung fast verpasst hätte:

1. passend zum Thema Offline ein wunderschöner Artikel von Montiman über das Offline-Leben eines Spammers. Schön, wenn man mal das Real Life mit dem Leben der bösen SEOs vergleicht, die ja eigentlich alle Spammer sind und das Netz mit Werbung zumüllen. Sehr schön geschrieben! PS: Haben Sie eine Kundenkarte?

2. Der Wochenrückblick beim SEOdiot: hier häng ich mich mal einfach dran, das erspart Mühe. Links zum Thema Websitebetreiberhaftung, Wording bei Internetprojekten, bessere Kontext-Analysen bei Google, ausländische Links und ihre Wertigkeit und Keys in der URL – wie gesagt, das alles gibt’s beim SEOdiot. Reinschauen lohnt sich!

3. A Good Place to Start – My SEO Project Overview by bazzlad at SEOmoz: bereits beim SEOdiot aufgeführt, aber eine besondere Erwähnung wert. Hier gibt’s ne hübsche Checklist für SEO-Projekte. Auch wenn man selbst anders rangeht, ist die Auflistung hier nett, um zu prüfen, ob man alles bedacht hat.

4. Google erweitert Suchfunktionalität: bei Linkvendor gibt’s Screenshots einer erweiterten Google-Suchfunktionalität, die anscheinend gerade getestet wird. Dabei ist es möglich, die Suchergebnisse nach bestimmten Zeitintervallen zu sortieren, nach Medien, mit Hilfe von Wonder Wheel und Timeline. Wonder Wheel ist ein Kreis, in dessen Zentrum der Suchstring erscheint. Radial angeordnet erscheinen weitere Filteroptionen, die für eine detailliertere Suchanfrage anwählbar sind. Screenshot dazu:

Jetzt eile ich zurück ins Offline-Leben, denn das kann gerade am Wochenende sehr viel Spaß machen ;-)
Bis nächste Woche!

Sharing is caring <3Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Author: Astrid Kramer

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.