Typologie

Sharing is caring <3Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Marketing Typologie

Marketing Typologie

Die Typologie oder Typenlehre ist ein Hilfsmittel der Psychologie, mit dem bestimmte Merkmale von Gruppen zum Ausdruck gebracht werden, die als wesentlich für eine Untersuchung erachtet werden. In den Wirtschaftswissenschaften findet die Typologie Verwendung etwa in der Marktformenlehre sowie in der Klassifikation von Betrieben und auch von Menschen, wobei hier von Typenpsychologie gesprochen wird.

Die Typologie versucht im Marketing, Menschen zu Gruppen zusammenzufassen, welche eine relevante Gemeinsamkeit haben. Dabei gilt folgende Grundüberlegung: Menschen haben unzählige Eigenschaften und es ist mithin fast unmöglich, sie in Klassen einzuteilen, ohne auf gewisse Merkmale zu achten. Für gewöhnlich sind dies etwa das Geschlecht, die Herkunft, der Bildungsabschluss oder das Alter. Diese demographischen Einteilungen sind als Zielgruppen bekannt.

Nun sind diese jedoch nicht wirklich trennscharf, denn 35jährige Frauen können unfassbar unterschiedlich sein! In einer dem Marketing verhafteten Typologie wird darüber hinaus nach einer Gemeinsamkeit gesucht, welche produktrelevant ist, etwa „mag Schokolade“ oder „treibt gerne Sport“. Alle anderen Eigenschaften dieses Typus‘ sind irrelevant für die Untersuchung, da es einzig darum geht, Personen gleich welchen Geschlechts, Alters oder sonstiger Präferenzen anzusprechen, welche zum Beispiel Schokolade mögen.

Zusammengefasst: die Typologie im Marketing ergänzt im verkaufsorientierten Rahmen die herkömmliche Zielgruppendefinition, die sich eher in den Kategorien des Geschlechts oder des Alters bewegt, um Instrumente des Marketing möglichst wirksam zum Einsatz bringen zu können.

Eine der bedeutendsten Typisierungen im Marketing ist die Einordnung nach Limic® Types.

Sharing is caring <3Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Author: Astrid Kramer

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.